Kinnlinie Ästhetik

Attraktives Kinn

Die Behandlung der Kinnlinie mit Hyaluron, Fadenlifting und Co.

Jugendliches Profil durch glatte Kinnlinie

Ein schönes Kinn und die dazugehörige Kinnlinie, auch Jawline genannt, entscheidet über die Gesamtharmonie eines Gesichtes.
So sollte das Kinn einer Frau eher spitz zulaufend sein, bei Männern hingegen voller und markanter aussehen.
Ein fliehendes Kinn kann den Gesamteindruck im Profil empfindlich stören, eine “verwaschene” Kinnlinie lässt älter wirken, als man ist.
Ein harmonisches Kinn wie auch eine symmetrische Kinnlinie lassen Frau und Mann harmonischer, jugendlicher und attraktiver aussehen.

Ursachen eines fliehenden Kinns

Genetische Faktoren wie auch OPs oder Unfälle können Ursachen einer Kinnfehlstellung bzw. eines fliehenden Kinns sein. Auch der Volumenabbau im Alter trägt dazu bei, dass das Kinn nach unten hin immer spitzer wird und so der Ausdruck von Strenge und Hagerkeit unterstützt wird.

Die risikoarme Behandlung von Kinn und Kinnlinie durch Hyaluron

Durch die Unterspritzung mit volumengebender Hyaluronsäure kann ein fliehendes oder schiefes Kinn korrigiert werden.

Straffung der Kinnlinie durch Kollagenaufbau mittels Mesofäden

Viele kleine Fäden in einer bestimmten Anordnung können für einen Kollagenaufbau und damit wieder für Festigkeit im Gewebe sorgen. Mehr dazu lesen Sie hier.

Zugfaden – Fadenlifting

Auch mit Zugfäden kann die Kinnlinie wieder gestraffter wirken. Weitere Infos über die Fäden mit den Widerhaken lesen Sie hier.

Radiofrequenz

Über die Erwärmung des Gewebes kann eine Straffung erreicht werden. Wie das ganze funktioniert, lesen Sie hier.

Videos zur Behandlung der Kinnlinie

Hyaluron

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mesofäden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier geht’s zu Ihrem Ästhetik-Experten in der Nähe

NOCH NICHT GEFUNDEN,
WAS SIE SUCHEN?